Tiere ganzheitlich behandeln.

 

 

Der Weg aus dem Labyrinth: Eine Lernreihe zum Thema Differentialdiagnostik

 

Atemnot, blasse Schleimhäute, Gewichtsverlust, Erbrechen, Kopfschiefhaltung… Oftmals schildern uns Hunde- und Katzenhalter unspezifische Beschwerden, die an sich nicht auf eine bestimmte Erkrankung hinweisen. Manchmal hilft uns die Krankheitsgeschichte dabei, die Ursache zu finden. Aber was tun, wenn dies nicht der Fall ist? In dieser Lernreihe werden wir einige dieser Beschwerden unter die Lupe nehmen und sie auf mögliche Ursachen unter-suchen. Am Ende eines jeden Kapitels entsteht eine Mindmap, ein wichtiges Arbeitsinstrument, das uns ermöglicht, eine Therapie bzw. weitere Untersuchungen zu empfehlen.  

April 2017Erbrechen
Mai 2017Durchfall
Juni 2017Dyspnoe
Juli 2017Gewichtsverlust/Kachexie
August 2017Melaena (Teerkot)
September 2017Husten
Oktober 2017Juckreiz
November 2017Blasse Schleimhäute
Dezember 2017Kopfschiefhaltung

Dozentin: Anne Sasson, Tierheilpraktikerin

Gebühr pro Monat: 35 €

Gesamtpreis für 9 Monate: 280 € (1 Monat kostenlos)

Empfehlungsaktion: Wer einen Teilnehmer wirbt, der nie in einem meiner Kurse war, zahlt für einen Monat nur 25 €. Der geworbene Teilnehmer muss dies bei mir melden.

Anmeldung unter anne@berlin-tierhomoeopathie.de